dragonballaf

Die Dragonball After Future oder Another Future Saga, war nur ein Fake. Das bedeutet jemand hat es erfunden es wird nie im TV erscheinen. Mit GT schließt somit die Geschichte ab dh. es wird keine weiteren Fortsetzungen geben

DBAF Spielt ca. 700 Jahre nach dem Ende von DBGT

Episodenbeschreibungen:

Er kommt auf die Erde um seine Vorfahren, die von den Saiya-jins getötet worden sind, zu rächen. Zu erst greift er Gotan und Diri an, beide als SSJ. Doch sie haben keine Chance und als er sogar Diri tötet verwandelt sich Gotan in einen SSJ2, doch der hat eben so wening eine Chance gegen ihn. Aber Gotan überlebt. Danach tötet er alle Nachkommen Vegetas und man sieht jetzt schon, dass er ziehmlich stark sein muss den nicht mal ein SuperSaiya-jin 3 konnte ihn aufhalten. Gotan spürt die riesige Energie die der Tsufuru-jin ausstrahlt und merkt sofort, dass er keine Chance hat. Doch dann fällt ihm ein, dass er ja noch die Dragonballs als Erinnerung in Gokus alten Haus hat und beschließt die 5 stärksten Kämpfer des Universums wieder zum Leben zu rufen. Doch bei dem Haus angekommen erwartet der Tsufuru-jin ihn schon, und zur Überraschung Gotans erlaubt er ihm sogar die 5 Krieger zu rufen, was er auch macht. Doch nachdem Gotan seinen Wunsch geäußert hat und nichts geschehen ist, wird der Tsufuru-jin sauer und tötet Gotan mit einem solchen Schlag, dass er durch die Luft fliegt. Auf einmal jedoch wird er aufgefangen und zwar von Son-Goku. Die 5 stärksten Krieger des Universums leben wieder, Son-Goku, Vegeta, Gohan, Goten und Trunks. Nachdem Son-Goku Gotan begraben hat, fängt der Kampf gegen den Tsufuru-jin an. Goku und Vegeta als SSJ4 und Gohan, Trunks und Goten als SSJ2. Nach einer Stunde merken sie das er stärker ist, den sie sind etwas angeschlagen und er hat noch keinen Kratzer abbekommen. Als Goku zu den anderen sagt, dass er stärker ist als sie. Sagt der Tsufuru-jin zu den anderen, was los sei er wolle gerade richtig anfangen zu kämpfen.

Ende der 2.Episode zu DBAF.Tja und weiter geht die Geschichte bis jetzt auch noch nicht. 

 

 



Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!